Reisen in Frankreich: Das Loiretal


Das Loiretal ist durch seine Burgen und Schlösser bekannt. Da es im Mittelalter ein Grenzbereich zwischen den englisch besetzten Gebieten und dem französischen Kernland war, wurden zahlreiche Schlösser gebaut. Zu den bekanntesten Schlössern zählen Amboise, Angers, Azay-le-Rideau, Beauregard, Blois, La Bourdaisière, Brissac, Chambord, Chanteloup, Chaumont, Chenonceau, Cheverny, Chinon. Der Bereich zwischen Suy-Sur-Loire und Chalonne wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Durch die flache Landschaft ist das Loiretal auch mit dem Fahrrad sehr gut zu erkunden.

 

Auch die Weine im Loiretal sind berühmt und zwei Weinstraßen gehören zu den Höhepunkten eines Besuchs. Die Winzer der Region veranstalten zahlreiche Weinfeste und Weinproben, so dass Sie oft die Gelegenheit haben, persönlich mit einem der Winzern, ein Glas Wein zu genießen. Schauen Sie zum Beispiel unter den Reisetipps, das Weinfest Vitiloire in Tours, welches im Mai jeden Jahres stattfindet. Informationen zum Festival erhalten Sie direkt vom Veranstalter unter http://www.vitiloire.tours.fr/

 

Region Touraine

Dieses Weinanbaugebiet erstreckt sich von Saumur bis Orléans über sechs Départements :

Indre, Indre-et-Loire, Loir-et-Cher, Loiret, Sarthe und Vienne.

Rebfläche: 13.000 Hektar.

 

* Appellation Bourgueil AOC

* Appellation Chinon AOC

* Appellation Cheverny AOC

* Appellation Coteaux du Loir AOC

* Appellation Coteaux-du-Vendômois, (VDQS seit 1968)

* Appellation Cour-Cheverny AOC

* Appellation Haut-Poitou, (VDQS seit 1970)

* Appellation Jasnières AOC

* Appellation Montlouis-sur-Loire AOC

* Appellation Saint-Nicolas-de-Bourgueil AOC

* Appellation Touraine

* Appellation Touraine-Amboise

* Appellation Touraine-Azay-le-Rideau

* Appellation Touraine-Mesland

* Appellation Valençay (VDQS)

* Appellation Vouvray AOC

* Appellation Vins de l'Orléanais (VDQS)

 

Region Cœur-de-France oder Centre

Diese Weinbauregion erstreckt sich über folgende Départements:

Allier (südlich der Stadt Moulins), Cher, Indre, Loire (östlich der Loire bei Roanne, Loiret, Nièvre sowie Puy-de-Dôme (bei Clermont-Ferrand).

 

* Appellation Châteaumeillant

* Appellation Côte Roannaise(im Département Loire, (AOVDQS seit 1956)

* Appellation Coteaux du Giennois

* Appellation Côtes-d'Auvergne im Département Puy-de-Dôme, (AOVDQS seit 1977)

* Appellation Côtes du Forez im Département Loire, (AOVDQS seit 1956)

* Appellation Menetou-Salon

* Appellation Pouilly-Fumé

* Appellation Pouilly-sur-Loire

* Appellation Quincy

* Appellation Reuilly

* Appellation Saint-Pourçain im Département Allier, (AOVDQS seit 1951)

* Appellation Sancerre