Urlaub in Südfrankreich: Nizza

Nizza zeigt Ihnen Südfrankreich von der sonnigsten Seite und lädt sie ein, die historische Altstadt mit ihrer Vielfalt zu erkunden.

Hotels suchen

Check-in-Datum

calendar

Check-out-Datum

calendar

Affiliate Partner




Nizza kann man bequem mit dem Flugzeug oder auch mit dem Auto erreichen (z.B. ca. 12 Stunden ab Frankfurt am Main, inklusive Pausen).  Durch die historische, mit fröhlichen Farben dekorierte Altstadt und entlang der berühmten Promenade des Anglais spazieren zu gehen ist ein Muss während eines Aufenthalts in Nizza. Hier finden Sie jede Woche regionale Produkte auf den Straßenmärkten, die alles bieten was man sich für feines und leckeres Essen in Frankreich wünscht: Gewürze, Früchte, Gemüse, Fisch. Zahlreiche kleine südfranzösischen Cafés und Boutiquen locken an.

 

Die ca. 5 km lange Promenade des Anglais hat zahlreiche exklusive Hotels und Toprestaurants, sie platzt vor lauter Luxus.

 

Wer sich für Kunst interessiert sollte es nicht verpassen, die Museen Henri Matisse und Marc Chagall zu besichtigen. Im Theater der Fotografie, zentral gelegen,  befindet sich eine historische Fotoausstellung, die einmalig von Fotojournalismus bis zur Kunstfotografie die ganze Geschichte der Fotografie darstellt.

 

Am Ende eines abwechslungsreichen Tages in Nizza lohnt es sich den Colline de Château zu besuchen, mit dem Lift kann man gut hinauffahren. Dieser Hügel bietet den besten Blick über diese schöne Metropole in Südfrankreich!