Leuchtturm Petit Minou am Atlantik in der Bretagne, Frankreich - Fotolia
Leuchtturm Petit Minou am Atlantik in der Bretagne, Frankreich - Fotolia
Frankreich entdecken und einen tollen Urlaub planen
Frankreich entdecken und einen tollen Urlaub planen

Urlaub in Frankreich: die Bretagne

Die BRETAGNE liegt im Nordwesten Frankreichs und umfasst die Départements Côtes d’Armor, Finistère, Ille-et-Vilaine und Morbihan. Sie ist die größte Halbinsel Frankreichs, ihre Nordküste grenzt an den Ärmelkanal, die Süd- und Westküste an den Atlantik.

Partnerprogramm
Vorwiegend im Sommer wird die Bretagne von Touristen gut besucht, die überwiegend die aufregenden Küstenlandschaften, mit einer Unzahl von Stränden, besuchen. Im Norden und Westen bestimmen Ebbe und Flut die Badezeiten, gebadet wird bei Flut. Die höchsten Wassertemperaturen werden mit 20°C in August erreicht, ab Juni liegt die Wassertemperatur bei 15°C, im Winter sinkt sie wieder zu ca. 10°C. Das Meer vor der Bretagne ist nicht harmlos und es empfiehlt sich, die Hinweisschilder an den Stränden sehr zu beachten.

 

Die Küstenlinie Bretagnes ist allerdings sehr zerklüftet, besonders im Westen sind weite Strecken sehr steil. Am Cap Frehel, nahe der alten Festung Fort la Latte, ragen die Granitklippen über 70 Meter aus dem Atlantik heraus. Andernorts präsentiert sich die Landschaft eher als hügelig.

 

In der Bevölkerung der Bretagne mischten sich keltische Einwanderer aus Südwestengland mit von Norden und Osten kommenden Normannen und Franzosen. Uralte keltische Melodien vermischen sich mit französischen Weisen und zu den traditionellen Instrumenten zählt der Dudelsack (le biniou), die Oboe (la bombarde) und die bretonische Harfe (la harpe celtique). Die Städten und Dörfern bieten unzählige Schlösser, die teilweise auch zur Besichtigung geöffnet sind.

 

Die meist besuchte Reisezeit für die Bretagne ist Juni bis September. Der Golfstrom beschert der Region einen milden Winter und lauwarme Sommern, der viele Regen bringt auch hohe Luftfeuchtigkeit und das Wetter ist abwechslungsreich.

 

Allerdings bietet der späte Frühjahr und der frühe Herbst ein nicht überlaufenes Land, mit einer farbenprächtigen Natur; in dieser Zeit ist es auch viel einfacher, ein Quartier zu bekommen!



Kontakt

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Wir sind partner von booking.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NetWork Travel Marketing GbR