Urlaub in Frankreich: Lot-et-Garonne

Südöstlich von Bordeaux öffnet sich eine durch ihre kulturellen Aspekte sehr interessante Region in Südwestfrankreich: Lot-et-Garonne und ihre Umgebung, einschließlich dem Weinanbaugebiet von Armagnac und der südlichen Gironde.

Hotels suchen

Check-in-Datum

calendar

Check-out-Datum

calendar

Affiliate Partner


Zum Beispiel zeigen das Chateau de Roquetaillade und Chateau de Cazeneuve ein kostbares Interieur. Beeindruckend ist die gotische Kathedrale von Bazas und die Kathedrale Sainte Marie D’Auch, wo sich Gotik und Renaissance harmonisch in der Architektur getroffen haben. Hier haben die Pilger auf einem der Wege nach Santiago de Compostela eine wichtige Station angelegt.

 

Im Garonne-Tal werden empfindliche Kulturpflanzen in dem fruchtbaren Boden angebaut. Die Spezialität von Agen, der Hauptstadt des Departments Lot-et-Garonne, sind die Dörrpflaumen, die seit der Zeit der Kreuzzüge hier angepflanzt werden.

 

Das 35.000 Hektar große Weinanbaugebiet von Armagnac erstreckt sich in den Departments von Lot-et-Garonne, Gers und teilweise Landes. Auf Ihrem Weg werden Sie die Möglichkeit haben, Armagnac-Destillerien zu besuchen, die auch Verkostungen anbieten.